Zur Webseite der Informatik

Softwarequalität

Stand: WS 2013/14

Umfang: 2P (Prof. Stefan Wagner, Ivan Bogicevic)

Termin: Mittwoch, 11:30-13:00 Uhr, V38.03

Inhalt und Ziele

In der Vorlesung wird Ihnen der Begriff Softwarequalität vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf Qualitäten des Programmcodes. Es werden Ihnen Techniken vorgestellt und in Übungen vertieft, mit denen Sie qualitativ hochwertigen Programmcode erstellen können. In den Übungen wird ein großes Programmsystem bearbeitet.

Ziele der Vorlesung sind, Ihnen den Begriff Softwarequalität anschaulich zu machen, seinen Bezug zum Programmcode aufzuzeigen, und Ihnen Techniken beizubringen, mit denen Sie qualitativ hochwertigen Programmcode erstellen können.

Organisatorisches

Alle Materialien, Folien und Übungsblätter finden Sie im Ilias-Kurs der Lehrveranstaltung. Das Passwort zum Kursbeitritt, der genaue Ablauf der Lehrveranstaltung und die Bedingungen zur Erlangung des Scheins werden in der ersten Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

Termine und Themen

Nr. Datum V/Ü Thema
1 16.10.2013 V Organisatorisches und Einführung (Hörsaal V55.21)
2 23.10.2013 V Softwarequalität
3 30.10.2013 V Werkzeuge, Programmverstehen
06.11.2013 (Lehrveranstaltung fällt aus)
4 13.11.2013 Ü Übung 1
5 20.11.2013 V Programmierrichtlinie, Konfigurationsverwaltung
6 27.11.2013 Ü Übung 2
7 04.12.2013 V Modularisierung, Information Hiding
8 11.12.2013 Ü Übung 3
9 18.12.2013 V Defensive Programmierung
10 08.01.2014 Ü Übung 4
11 15.01.2014 V Programmtest
12 22.01.2014 Ü Übung 5
13 29.01.2014 Ü Fehlersuche und -behebung
14 05.02.2014 V Abschluss