Zur Webseite der Informatik

Publicatios of the Software Engineering Lab

Bücher und Tagungsbände / Books and Proceedings

Ausgewählte Publikationen / Selected Papers


Bücher und Tagungsbände / Books and Proceedings

Ludewig, J.; Lichter, H.: Software Engineering -- Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken. dpunkt.verlag, Heidelberg, 2007 (erschienen 2006!). Siehe [http://www-lufgi3.informatik.rwth-aachen.de/se_buch/]

Deininger, M.; Lichter, H.; Ludewig, J.; Schneider, K.: Studien-Arbeiten - Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom-, Abschluss- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik. 5. Auflage, vdf Zürich, 2005. ISBN 3-7281-3012-5 [Umschlag, Vorwort , Inhalt, erste Textseite]

Frühauf, K.; Ludewig, J.; Sandmayr, H.: Software-Prüfung - Eine Anleitung zum Test und zur Inspektion. 6. Auflage 2007, vdf. Zürich.

Frühauf, K.; Ludewig, J.; Sandmayr, H.: Software-Projektmanagement und -Qualitätssicherung. 4. Auflage 2002, vdf. Zürich.

Appelrath, H.-J.; Ludewig, J.: Skriptum Informatik - eine konventionelle Einführung. 5. Auflage, Teubner, Stuttgart, 2000. [medoc-Document] Aktuelle Informationen und Errata

Denert, E.; Hoffman, D.; Ludewig, J.; Parnas, D. (ed.): Software Engineering Research and Education: Seeking a new Agenda. Dagstuhl-Seminar-Report 230; 14.02.1999 - 19.02.1999 (99071). [Postscript/Word]

Spiegel, A.; Ludewig, J.; Appelrath, H.-J.: Aufgaben zum Skriptum Informatik. 2. Auflage, Teubner, Stuttgart, 1994. [medoc-Document]


Ausgewählte Publikationen / Selected Papers

2009

Ludewig, J.: Software Engineering at Full Scale. In H.J.C. Ellis, S.A. Demurjian, J.F. Naveda (eds.): Software Engineering - Effective Teaching and Learning Approaches and Practices. IGI Global, Hershey PA, USA, 2009. Chapter XIV, 265-277.

2008

Hampp, T.: First Steps towards Validating a Cost-Benefit Model of Reviews and Tests. In S. Mencke, A. Abran, R. Dumke, A. Schmietendorf, M. Daneva, L. Buglione (eds.): Software Process and Product Measurement International Conferences IWSM 2008, Metrikon 2008, and Mensura 2008, ISSN 0302-9743, Springer 2008. [PDF beim Verlag]

Hampp, T.; Knauß M.: Eine Untersuchung über Korrekturkosten von Software-Fehlern. Softwaretechnik-Trends, Band 28 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2008. [PDF]

Ludewig, J.; Opferkuch, S.: Ausbildung und Zertifizierung in der industriellen Software-Wartung. Software Engineering 2008, Proceedings, Korbinian Herrmann und Bernd Bruegge (Hrsg), GI-Edition Lecture Notes in Informatics, ISBN 978-3-88579-215-4, Februar 2008, Seiten 217-228. [PDF]

Ludewig, J.; Hampp, T.: Ein Kosten-Nutzen-Modell für Prüfungen. Workshop Software-Qualitätsmodellierung und -bewertung (SQMB '08) in Zusammenhang mit der Software Engineering 2008, Proceedings, S. Wagner, M. Broy, F. Deißenböck, J. Münch, P. Liggesmeyer (Hrsg)., Februar 2008. [PDF]

2007

Schmidberger, R., Biermann, S.: Testresultatsvergleich mit UML-Analysemodellen und OCL-Ausdrücken. Informatik 2007 - Band 2, GI-Edition, ISBN 978-3-88579-204-8, September 2007. [PDF] Vortragsfolien

Schmidberger, R.: Analyse von Testprozessen in der Industrie. Software Engineering 2007 - Beiträge zu den Workshops, GI-Edition, ISBN 978-3-88579-200-0, März 2007. [PDF] Vortragsfolien

Hampp, T.: A Model of Costs and Benefits of Reviews. Proceedings of the IWSM-Mensura, 2007. Abran, A.; Dumke, R.; Mas, A. (Eds). [PDF]

Opferkuch, S.: Benötigen wir einen "Certified Maintainer"?. Softwaretechnik-Trends, Band 27, Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2007, Seiten 36-37. [PDF]

Knauß M.; Wertenauer J.: Minimierung aufwändiger Berechnungen als Grundlage für konsistente und interaktive Programmvisualisierungen. Softwaretechnik-Trends, Band 27, Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2007, Seiten 9-10. [PDF]

Röder, H.: Die Ausbildung der Software-Ingenieure in Indien und Deutschland – ein Vergleich. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]

Hampp, T.; Opferkuch, S.: Software-Engineering-Simulation als Brücke zwischen Vorlesung und Praktikum. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]

Wetzel, M.: Ein Experiment zur Ermittlung der Programmierproduktivität von Studenten. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]

2006

Opferkuch, S.; Schönleber, T.: JUST MoRe - Verknüpfung von Anforderungen und Wartungsaufträgen. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2006, Seiten 87-88. [PDF]

Schmidberger, R.: Nachdokumentation von Geschäftsregeln aus Quelltext. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2006, Seiten 61-62. [PDF]

Hampp, T.: Quantitative Analyse studentischer Projekte. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 1, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Februar 2006. [PDF]

2005

Fink, M.; Hampp, T.: Eine Untersuchung zum Metrikeinsatz in der Industrie. Erschienen in: MetriKon 2005 - Praxis der Software-Messung. Tagungsband des DASMA Software Metrik Kongresses (MetriKon 2005), Kaiserslautern 2005, Shaker Verlag, G. Bühren; Bundschuh, M.; Dumke, R. (Hrsg.), 2005, Seiten 33-42. [PDF]

Wetzel, M; Siegwart, K.: Empirische Untersuchung der analytischen Qualitätssicherung in der Industrie. Softwaretechnik-Trends, Band 25 Heft 3, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, August 2005. [PDF]

Opferkuch, S.: Dokumentation für die Software-Wartung. Softwaretechnik-Trends, Band 25 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2005. [PDF]

Opferkuch, S.: Wieviel Dokumentation braucht der Mensch? Erschienen in: Tagungsband Expertentag IT-Projektmanagement, Changemanagement - Teamleistung - Arbeitsteilung, Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement Stuttgart (Veranstalter), 15. April 2005. [PDF]

Hampp, T.; Opferkuch, S.; Schmidberger, R.: Projekte der Lehre mit hochschulexternen Kunden. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 9), Aachen 2005, dpunkt.verlag, Klaus-Peter Löhr und Horst Lichter (Hrsg). [PDF]

2004

Opferkuch, S.: Software-Wartungsprozesse - eine Einblick in die Industrie. Workshop Reengineering Prozesse (RePro 2004). Fachbericht Informatik, Nr. 11/2004, Universität Koblenz-Landau, November 2004. [PDF]

Schmidberger, R.: Use-Case-bezogenes Reverse-Engineering von Entscheidungstabellen. EMISA 2004 Proceedings, GI-Edition, ISBN 3-88579-385-7, September 2004. [PDF]

Ludewig, J.; Opferkuch, S.: Software-Wartung - eine Taxonomie. Softwaretechnik-Trends, Band 24 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2004, Seiten 35-36. [PDF]

Schmidberger, R.: Reverse-Engineering durch Identifikation von Eingabedaten-Äquivalenzklassen aus Programmabläufen. Softwaretechnik-Trends, Band 24 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2004. [PDF]

2003

Ludewig, J.: Zur Entwicklung des Studiengangs Softwaretechnik. Erschienen in "Die Geschichte der Stuttgarter Informatik", Informatik-Forum Stuttgart e.V., Ludwig Hieber (Hrsg.), 2003, Seiten 93-100. [PDF]

Ludewig, J.: Was bringt die Softwaretechnik hervor? Ziele, Probleme und Chancen der akademischen Ausbildung. Vortrag im Informatik-Kolloquium der ETH Zürich, 30.6.2003. [PDF]

2002

Ludewig, J.: Mach dir nur einen Plan ... Bemerkungen zur Software. Symposium "Biosignalverarbeitung -- Brücken bauen", Medizinische Hochschule Hannover, 30.5.2002. [PDF]

Ludewig, J.: Thesen zur Softwaretechnik in den Universitäten. Vortrag am 30. April 2002 in der TU Darmstadt im Rahmen des Symposiums "Softwaretechnik Aus- und Weiterbildung". [PDF]

Ludewig, J.: Modelle im Software Engineering - eine Einführung und Kritik. in M. Glinz, G. Müller-Luschnat (Hrsg.): Modellierung 2002 Tutzing, 25.-27. März 2002, 7-22. [PDF]

Hampp, T.: Eine Untersuchung zur Zeitgranularität für einen Software-Projektsimulator. in Tavangarian, D.; Grützner, R.: 16. Symposium Simulationstechnik - ASIM 2002 (Rostock, 2002). SCS-Europe BVBA, Ghent, Belgium, 2002, S. 302 - 307. [PDF]

Hampp, T.; Mandl-Striegnitz, P.: Simulation von Softwareprojekten in der Projektmanagement-Ausbildung. in Glinz, M.; Müller-Luschnat,G. (Hrsg.): Modellierung 2002 (Tutzing, 2002). Gesellschaft für Informatik, Bonn, 2002, S. 195 - 197. [PDF]

Reißing, R.: Qualitätsbewertung beim objektorientierten Entwurf.Gesellschaft für Informatik (Hrsg.): Informatiktage 2001, 09. und 10. November 2001 im Neuen Kloster Bad Schussenried. Konradin Verlag, 2002, 177-180. [PDF]Folien zum Vortrag [PDF]

2001

Mandl-Striegnitz, P.: How to Successfully Use Software Project Simulation for Educating Software Project Managers in: Proceedings of the 31st Frontiers in Education Conference (FIE 2001). Reno, Nevada, October 2001. [PDF]

Reißing, R.: The Impact of Pattern Use on Design Quality. Position Paper, Workshop "Beyond Design: Patterns (mis)used" at OOPSLA'01 (Tampa, FL, October 2001). [PDF]

Reißing, R.: Assessing the Quality of Object-Oriented Designs. Proceedings of the Doctoral Symposium at OOPSLA'01 (Tampa, FL, October 2001), OOPSLA'01 Companion, 2001. [PDF]

Ludewig, J. (Hrsg.): Praktische Lehrveranstaltungen im Studiengang Softwaretechnik: Programmierkurs, Software-Praktikum, Studienprojekte, Fachstudie. mit Beiträgen von Stefan Krauß, Jochen Ludewig, Patricia Mandl-Striegnitz, Ralf Melchisedech, Ralf Reißing. Bericht der Fakultät Informatik, Universität Stuttgart, 2. Auflage, 2001. [PDF]

Reißing, R.: Towards a Model for Object-Oriented Design Measurement. In: Brito e Abreu, F.; Henderson-Sellers, B.; Piattini, M.; Poels, G.; Sahraoui, H. (ed.): Proceedings of the 5th International ECOOP Workshop on Quantitative Approaches in Object-Oriented Software Engineering (QAOOSE 2001), Juni 2001, Budapest, 71-84. [PDF]

Ludewig, J.: Software Engineering in the year 2000 minus and plus ten. in R. Wilhelm (ed.): Informatics: 10 years back, 10 years ahead. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 2001, S. 102 - 111. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.: Qualifizierte Software-Projektmanager durch simulationsbasierte Ausbildung in: Lichter, H.; Glinz, M. (Hrsg.): Software Engineering im Unterricht der Hochschulen/SEUH - Zürich 2001. dpunkt.verlag, Heidelberg, 2001, S. 23-37.

2000

Reißing, R.: Ein Qualitätsmodell für den objektorientierten Entwurf. In: Gesellschaft für Informatik (Hrsg.): Informatiktage 2000, 27. und 28. Oktober 2000 im Neuen Kloster Bad Schussenried. Konradin Verlag, 2000, 154-157. [PDF]Folien zum Vortrag [PDF]

Ludewig, J. (Hrsg.): Bericht über die Evaluation des Modellstudiengangs Softwaretechnik. Bericht der Fakultät Informatik, Universität Stuttgart, 2000. [PDF]

Ludewig, J.: Erfolg macht Spaß: Softwaretechnik an der Universität Stuttgart.Informatik 2000, K. Mehlhorn und G. Snelting (Hrsg.), Springer, Berlin usw., S. 20-31. [PDF]

Ludewig, J.: Software Engineering für die Übrigen. Eingeladener Vortrag, CONQUEST 2000, Nürnberg, 13. bis 15. September. Zusammenfassung im Tagungsband, herausgegeben vom Arbeitskreis Software Qualität Franken e.V., Erlangen, S. 156-157.
Folien zum Vortrag [PDF]

Drappa, A.; Ludewig, J.: Simulation in Software Engineering Training. Proceedings of the 22nd International Conference on Software Engineering (ICSE 2000), Limerick, Ireland, June 2000, 199-208. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.: Untersuchung eines neuen Ansatzes zur Projektmanagement-Ausbildung in: Dumke, R.; Lehner, F. (Hrsg.): Software-Metriken, Entwicklungen, Werkzeuge und Anwendungsverfahren, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2000, S. 111-134.

Reißing, R.: Extremes ProgrammierenInformatik-Spektrum 23(2), 2000, 118-121. [PDF] [PDF des Verlags]


1999

Drappa, A.; Ludewig, J.: Quantitative Modeling for the Interactive Simulation of Software Projects. The Journal of Systems and Software 46, 1999, 113-122.

Ludewig, J.: Softwaretechnik in Stuttgart - ein konstruktiver Informatik-Studiengang. Informatik-Spektrum 22(1), 1999, 57-62. [PDF]

Ludewig, J.: Woran scheitert der Projektleiter? INFORMATIK (Zeitschrift der Schweizerischen Informatik-Organisationen), Nr. 5, Oktober 1999, 10-15.

Ludewig, J.; Claus V.: Softwaretechnik. Wechselwirkungen, Jahrbuch der Universität Stuttgart, Dezember 1999, 64-77.

Mandl-Striegnitz, P.; Lichter, H.: Defizite im Software-Projektmanagement - Erfahrungen aus einer industriellen Studie. Informatik/Informatique Nr. 5 - Oktober 1999, 4-9. [PDF]

Reißing, R.: A Presentation Pattern Language. In: Coldewey, J.; Dyson, P. (eds.): Proceedings of the 3rd European Conference on Pattern Languages of Programming and Computing (EuroPLoP '98), Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 1999, 269-287. [PDF]

Reißing, R.: Refactoring. Informatik-Spektrum 22(3), 1999, 210-211. [postscript] [PDF] [PDF des Verlags]


1998

Drappa, A.; Ludewig, J.: Quantitative Modeling for the Interactive Simulation of Software Projects. Proceedings of the Software Process Simulation Modeling Workshop ProSim 98, Silver Falls, OR, 1998. [postscript]

Drappa, A.; Ludewig, J.: Simulation Model Development Based on the Function Point Metric. Proceedings of the European Measurement Conference FESMA 98. Antwerpen, 1998, pp. 515-523. [postscript]

Krauß, S.; Drappa, A.: Einsatz von Ada 95 in einem Forschungsprojekt: Erfahrungen aus Software-Engineering-Sicht. In: Keller, H. B. (Hrsg.). Entwicklung von Software-Systemen mit Ada. Wissenschaftliche Berichte FZKA 6177, Forschungszentrum Karlsruhe, 1998, pp. 43-53. [postscript]

Lichter, H.; Mandl-Striegnitz, P.: A Case Study on Software Project Management in Industry - Experiences and Conclusions. In: Coombesi, H. et al. (ed.). Proceedings of the European Software Measurement Conference FESMA 98. Antwerpen, 1998, pp. 305-313.

Ludewig, L.:Obstacles on our way to better Software Engineering, and how we can cope with them. International Workshop on Human Dimensions in Successful Software Development. Kyoto, Japan, 1998-04-21.

Ludewig, L.:Der Softwareprojektmanager: Dompteur, Coach oder Mädchen für alles? Schweizerische Technische Zeitschrift 95. Jg., Nr. 9/1998, 26-30.

Ludewig, L.; Reißing, R.: Teaching what they need instead of teaching what we like - the new software engineering curriculum at the University of Stuttgart. Information and Software Technology (40)4, Elsevier Science, 1998, 239-244. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.; Drappa, A.; Lichter, H.: Simulating Software Projects - An Approach for Teaching Project Management. Proceedings of INSPIRE III: Process Improvement through Training and Education. London, UK, 1998, pp. 87-98 [PDF]

Melchisedech, R.: Untersuchung von natürlichsprachlichen Analyse- und Spezifikationsdokumenten. Softwaretechnik-Trends (18)2. [Postscript des Verlags]

Melchisedech, R.: Investigation of Requirements Documents Written in Natural Language. Proceedings of CEIRE: Conference on European Industrial Requirements Engineering. London, UK, reprinted in Requirements Engineering Journal 3(2), Springer Verlag, 1998, pp. 91-97


1997

Ludewig, L.:Der Modellstudiengang Softwaretechnik. in P. Forbrig, G. Riedewald (Hrsg.): SEUH'97 (Software Engineering im Unterricht der Hochschulen). Berichte des German Chapter of the ACM, Band 48, Teubner, Stuttgart, S.9-23.

Ludewig, L.:Software Engineering - Why it did not work. In Aspray, Keil-Slawik, Parnas (eds.): The History of Software Engineering. Dagstuhl-Seminar-Report 153 zum Dagstuhl-Seminar 9635, 26. - 30.8.1996, Seiten 25-27.

Ludewig, J.; Reißing, R.: The Software Engineering Curriculum at the University of Stuttgart. In: Saiedian, H. (ed.): Proceedings of the 4th International Workshop on Software Engineering Education, 1997, 8-13. [postscript]


1996

Li, J.: Modellierung und Ausführung der Software-Wartung. F. Lehner (Hrsg.): Fachtagung Softwarewartung und Reengineering, Regensburg,11-12 März, 1996. Deutscher Universitäts Verlag; Wiesbaden: Gabler. 279-295.

Lichter, H.; Mandl-Striegnitz, P.: Software-Projektmanagement in der Industrie - Erfahrungen und Analysen. Bericht SL-2/96 des Software-Labors Stuttgart, 1996.

Ludewig, J.: Gruppenbild mit CASE-Tool. INFORMATIK 3/1996. 1996, 4-9. [postscript]

Ludewig, J.: Von der Software-Zivilisation zur Software-Kultur: Die Vision einer verläßlichen Software-Umgebung. H. Mayr (Hrsg.), Beherrschung von Informationssystemen. GI-öCG-Jahrestagung 1996, Oldenbourg, Vienna, 255-266. [postscript]

Ludewig, J.(ed.): Third International Workshop on Software Engineering Education. Special Issue of Software Technik Trends, March 1996.

Ludewig, J.: Software Engineering for Software Engineering Education: The SESAM-System. 2nd Russian-German Symposium, Moskau, Nov. 1996, pp.114-123.

Ludewig, J.; Deininger, M.: Teaching software project management by simulation: The SESAM project. In Irish Quality Association (ed.): 5th European Conference on Software Quality, Dublin, 1996, 417 - 426. [postscript]

Melchisedech, R.; Deininger, M.; Drappa, A.; Hoff, H.; Krauß, S.; Li, J.; Ludewig, J.; Mandl-Striegnitz, P.: SESAM - A Software Engineering Education Tool Based on Graph Grammars. Bulletin of the European Association for Theoretical Computer Science (EATCS) 58, 1996, 198-221.


1995

Deininger, M.; Drappa, A.: A Simulation System for Project Managers. Proceedings of the Fifth International Workshop on Experience with the Management of Software Projects (MSP-95). 1995, Karlsruhe.

Drappa, A.; Deininger, M.; Ludewig, J.; Melchisedech, R.: Modeling and Simulation of Software Projects. Proceedings of the Twentieth Annual Software Engineering Workshop. Greenbelt, MD, 1995, 269 - 275. [postscript]

Drappa, A.; Deininger, M.; Ludewig, J.; Schneider, K.; Schwille, J.:Forschungsprojekt SESAM. Informatik Forschung und Entwicklung, 10 (1995), 1, 49-50.

Drappa, A.; Melchisedech, R.: The Use of Graph Grammar in a Software Engineering Education Tool. Electronic Notes in Theoretical Computer Science (1), 1995, 133-140.


1994

Li, J.: Formale Spezifikation einer Schnittstelle von Smalltalk zur GemStone: Eine Fallstudie. GI-Workshop für Formale Grundlagen für den Entwurf von Informationssystemen, Tutzing, Mai 1994, Informatik-Bericht Nr. 3/94, Universität Hannover, 108-114.

Ludewig, J. (Hrsg.): SESAM-Software Engineering Simulation durch animierte Modelle. Bericht 5/94, Fakultät Informatik, Universität Stuttgart

Ludewig, J.: People make quality happen (or don't). In Software Quality - Concern for people. Invited Paper, 4th Europ. Conf. on Software Quality, Basel, Oct. 1994, vdf, Zürich, pp. 11-21.

Deininger, M.; Schneider, K.: Teaching software project management by simulation -- Experiences with a comprehensive model . Lecture Notes in Computer Science. 1994, pp. 227-242. [Abstract beim Verlag]