Zur Webseite der Informatik

Seminar Aspekte der Multi-Core-Programmierung (2S)

Mit der breiten Verfügbarkeit von Multi-Core-Prozessoren ergibt sich die Frage, wie Parallelität sinnvoll in Programmen genutzt werden kann. In diesem Seminar erarbeiten wir einen Überblick über Techniken zur Programmierung sowie zur statischen Analyse von nebenläufigen Programmen. Einige der Seminarthemen beziehen sich dabei auch auf Aspekte, die für eingebettete Systeme besonders
relevant sind.

Auf dieser Seite werden wir wichtige Informationen zum Seminar veröffentlichen.

Wir werden noch in diesem Semester die Themen vergeben. Dazu treffen wir uns am Donnerstag, den 17. Juli um 15:00 Uhr in Raum 1.212.

Bitte schaut euch vor diesem Treffen das unten verlinkte Handout mit den Themenbeschreibungen an. Um die Themenvergabe zu erleichtern, bitten wir euch bis spätestens 16.07. uns eure Präferenzen mitzuteilen. Sucht euch dazu etwa drei Themen aus, die zu bearbeiten ihr euch vorstellen könntet, und schickt diese Liste an martin.wittiger@informatik.uni-stuttgart.de.

 

Handout: [pdf]

Aushang: [pdf]

Terminplanung

Im Moment rechnen wir mit diesen Terminen. Seminar ist jeweils um 15:45 in Raum 0.363.

 

Termin Vortragender Thema
Montag, 17. November 2014 A. B. 1 Concurrency-Features
Montag, 24. November 2014 D. V. 2 Speicherkonsistenzmodelle
*Montag, 8. Dezember 2014 N. G. 3 Parallelisierung in funktionalen Sprachen
*Montag, 15. Dezember 2014 A. A. 4 Thread-Kommunikations-Muster
Montag, 19. Januar 2015 M. S. 6 Lockfreie Algorithmen und Datenstrukturen
Montag, 26. Januar 2015* Vortrag und Termin entfällt.
Montag, 2. Februar 2015 S.
S. 10

CSP

Montag, 9. Februar* Timm Felden

Vortrag/Diskussion: Data-Race-Analyse

* = Aktualisierte Termine