Zur Webseite der Informatik

Abteilung Programmiersprachen und Übersetzerbau

Grundlagen des Compilerbaus und der Programmiersprachen

  • Compilerarchitekturen im Überblick
  • Lexikalische und syntaktische Analyse von Texten mit formaler Grammatik, insbesondere von Programmiersprachen
    • Lexikalische Analyse: endliche Automaten und ihre Implementierung
    • Syntaxanalyse: diverse Parser-Strategien, ihre Implementierung und Eigenschaften
  • Methoden der automatischen Generierung von Analysatoren aus Spezifikationen der Gramatiken
  • Analysen der statischen Semantik: Grundbegriffe und elementare Methoden
  • Fehlererkennung und -behandlung
  • Eigenschaften von Programmiersprachen
  • Realisierung der Laufzeitsemantik prozeduraler Programmiersprachen aus Benutzersicht, insbesondere Implementierungsmodelle der Speicherverwaltung und der Unterprogrammaufrufe
  • Vermeidung typischer Fehlerquellen und überraschender Probleme in Anwendungsprogrammen