Zur Webseite der Informatik

Abteilung Programmiersprachen und Übersetzerbau

Programmierparadigmen

Die Lehrveranstaltung dieses Moduls behandelt die folgenden Inhalte:

  • Grundbegriffe und Techniken von Programmiersprachen, insbesondere Aufbau und Struktur der Programme sowie Abstraktions- und Ausführungskonzepte der Sprachen
  • Umsetzung der objekt-orientierten und der generischen Programmierparadigmen
  • Umgang mit Standardsituationen der Programmierung
  • Auswirkungen und Anwendungsbereiche der behandelten Programmierparadigmen

→zur aktuellen Vorlesung