Zur Webseite der Informatik

Hauptseminar

Ausgewählte Themen der Softwaretechnik: Software Evolution

Stand WiSe 2014/2015

  • Hauptseminar im LSF: SWT1 SWT2 INF1 INF2.
  • Für Info-Tech nicht geeignet, da wir nicht die Prüfungsberechtigung haben.

Neuigkeiten

  • 01.11.2014: The presentation dates are online. See below.
  • 10.10.2014: The Kick-off meeting for the seminar will take place on Monday, 13.10.2014, 15:45 - 17:15, room 0.108.
  • 25.06.2014: Die Seminarthemen stehen jetzt zur Verfügung. Bitte schauen Sie sich vor der Anmeldung die Liste der Themen an, um sicherzugehen, dass das Seminar für Sie interessant ist. Gerne können Sie sich vorab mit den Betreuern bzgl. der Themen in Verbindung setzen.

Beschreibung

Software Evolution is inevitable when the adaption of software to new platforms is needed or continuously changing requirements, new emerging technologies, and integration of a new software (new hardware and new system components) appear. Software evolution can be investigated in three ways: managing, understanding and analyzing the software evolution. These investigations can be on both model evolution and run-time evolution and focus on the problems such as synchronization, consistency maintenance, inconsistency management, traceability, incremental verification and change propagation. Additionally, one of the critical concern for software is quality maintenance during the software evolution. This concern asks the question: How does the quality or the requirements keep satisfied when the software evolves? In this seminar, we will investigate these questions and explore the research field of software evolution and different concern of software such as quality during the software evolution including an overview of the overall topic as well as detailed discussions of selected approaches and underlying evaluation techniques.

Master students who want to attend this seminar should be interested in software quality, software verication, model based engineering, software monitoring

Wichtige Termine

Erstes Treffen (Kickoff Meeting)

13.10.2014, 15:45 - 17:15 0.108

Struktur und Literaturliste* 14.11.2014
Voreinreichung der Ausarbeitung* 19.12.2014
Finale Einreichung der Ausarbeitung* 09.01.2015
Einreichung des Peer-Reviews* 23.01.2015
Einreichung der überarbeiteten Ausarbeitung* 06.02.2015
Präsentation

Detaillierter Zeitplan s.u.

*= Die Ausarbeitung (im PDF-format) muss über die Seminar-Einreichungsseite eingereicht werden: https://easychair.org/conferences/?conf=rsssews2015. Es ist möglich, zusätzliches Material (z.B. Quelltexte, Daten) als ZIP-Datei zusammen mit der Ausarbeitung einzureichen.

Themenliste

Eine vollständige Liste der Themen wird beim ersten Treffen präsentiert. Jeder Teilnehmer muss zur Themenverteilung anwesend sein.

Bitte schauen Sie sich vor der Anmeldung die Liste der Themen an, um sicherzugehen, dass das Seminar für Sie interessant ist!

Gerne können Sie sich vorab mit den Betreuern bzgl. der Themen in Verbindung setzen.

(*=aus Datenschutzgründen weggelassen)

No.

Thema

Betreuer

Student

1 Incremental Synthesis of Software Verification Conditions Antonio Filieri *
2 Bisimulation Reduction of Parametric Markov Chains Antonio Filieri *
3 State-space reduction for probabilistic model checking Antonio Filieri
4 Classification of Typical Performance Problems in Enterprise Applications André van Hoorn *
5 Extraction of Workload Models from Enterprise Applications André van Hoorn
6 Elasticity of Cloud Systems Eugen Massini *
7 Scalability of Cloud Systems Eugen Massini *
8 Load Balancing Strategies for Distributed Systems Eugen Massini *
9 Automatic Support for Regression Testing Lars Grunske
10 Automatic Program Repair via Directed Search and Advanced Techniques Lars Grunske *
11 Automatic Program Repair via Genetic Programming Lars Grunske
12 Complex Event Processing for Failure Detection Lars Grunske
13 Regression Testing vs. Interaction Errors Lars Grunske
14 Regression Testing vs. Performance Errors Lars Grunske
15 (Co-)Evolution of Models Sinem Getir
16 Incremental Analysis with Strongly Connected Components Sinem Getir
17 Verification with BDDs for Evolving systems Sinem Getir
18 Online Failure Prediction in Evolving Systems Teerat Pitakrat

Präsentationszeitplan (Vorläufig)

Raum: 0.108
Zeit: 15:45 - 17:15

No.

Präsentationsdatum

Thema

Betreuer

1 19.01.2015
Elasticity of Cloud Systems Eugen Massini
2 Scalability of Cloud Systems Eugen Massini
3 Load Balancing Strategies for Distributed Systems Eugen Massini
4 26.01.2015
Classification of Typical Performance Problems in Enterprise Applications André van Hoorn
5 Automatic Program Repair via Directed Search and Advanced Techniques Lars Grunske
6 02.02.2015
Bisimulation Reduction of Parametric Markov Chains Antonio Filieri
7 Incremental Synthesis of Software Verification Conditions Antonio Filieri

Seminar-Hinweise

Format der Ausarbeitung
  • Ausarbeitungen müssen in Englisch verfasst sein und eine Länge von 15 Seiten nicht überschreiten. Es ist das LaTeX-Template für das Seminar zu nutzen.
Review-Prozess
  • Jeder Teilnehmer verfasst ein Gutachten zu zwei weiteren Ausarbeitungen anderer Seminar-Teilnehmer.
  • Das Gutachten muss den Seminar-Begutachtungs-Hinweisen (werden zur Verfügung gestellt) folgen.
Überarbeitete Ausarbeitung
  • Die Teilnehmer müssen ihre Ausarbeitung basierend auf den Hinweisen der Betreuer sowie der Gutachten überarbeiten.
  • Das Antwortschreiben auf die Gutachten muss den entsprechenden Hinweisen (werden zur Verfügung gestellt) folgen und zusammen mit der überarbeiteten Version der Ausarbeitung eingereicht werden.
Präsentation
  • Die Präsentationsdauer ist 20 Minuten gefolgt von 5 Minuten für Fragen und Diskussion.
  • Die Teilnehmer werden dazu ermutigt, ihre Präsentation auf Englisch zu halten.

 

Zusätzliche Informationen:



Contact:
Prof. Dr. Lars Grunske, grunske@informatik.uni-stuttgart.de
Reliable Software Systems (RSS) Group
Institute for Software Technology (ISTE), University of Stuttgart