Zur Webseite der Informatik

Publikationen der Abteilung Software Engineering

 

Bücher und Tagungsbände / Books and Proceedings

Ausgewählte Publikationen / Selected Papers


Bücher und Tagungsbände / Books and Proceedings

Ludewig, J.; Böttcher, A.: Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 12)), München, 24. – 25. Februar 2011. [http://ceur-ws.org/Vol-695]

Ludewig, J.; Lichter, H.: Software Engineering -- Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken. dpunkt.verlag, Heidelberg, 2. Auflage 2010. Siehe [http://www-lufgi3.informatik.rwth-aachen.de/se_buch/]

Deininger, M.; Lichter, H.; Ludewig, J.; Schneider, K.: Studien-Arbeiten - Ein Leitfaden zur Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Studien-, Diplom-, Abschluss- und Doktorarbeiten am Beispiel Informatik. 5. Auflage, vdf Zürich, 2005. ISBN 3-7281-3012-5 [Umschlag, Vorwort , Inhalt, erste Textseite]

Frühauf, K.; Ludewig, J.; Sandmayr, H.: Software-Prüfung - Eine Anleitung zum Test und zur Inspektion. 6. Auflage 2007, vdf. Zürich.

Frühauf, K.; Ludewig, J.; Sandmayr, H.: Software-Projektmanagement und -Qualitätssicherung. 4. Auflage 2002, vdf. Zürich.

Appelrath, H.-J.; Ludewig, J.: Skriptum Informatik - eine konventionelle Einführung. 5. Auflage, Teubner, Stuttgart, 2000. [medoc-Document] Aktuelle Informationen und Errata

Denert, E.; Hoffman, D.; Ludewig, J.; Parnas, D. (ed.): Software Engineering Research and Education: Seeking a new Agenda. Dagstuhl-Seminar-Report 230; 14.02.1999 - 19.02.1999 (99071). [Postscript/Word]

Spiegel, A.; Ludewig, J.; Appelrath, H.-J.: Aufgaben zum Skriptum Informatik. 2. Auflage, Teubner, Stuttgart, 1994. [medoc-Document]


Ausgewählte Publikationen / Selected Papers

2012

Ludewig, J.: Die Lehrveranstaltung „Software-Qualität“ und ihre Einbettung im Studiengang SWT. Rede auf dem Fakultätentag Informatik anlässlich der Preisverleihung „Projektorientiertes Studium“. 23. November 2012. [Folien]

Ludewig, J.; Bogicevic, I.: Teaching Software Engineering with Projects. EduRex 11, Zürich (ICSE 2012), 9. Juni 2012. [Paper]

Ludewig, J.: Software-Engineering: Von der Praxis in die Forschung – Von der Forschung in die Praxis! GI-Regionalgruppe Stuttgart-Böblingen, 7. Mai 2012 [Folien]

Ludewig, J.: 11111 Semester Softwaretechnik. infos-Zeitung, Jg. 16 (2012), Heft 1, Seiten 3-5. [http://www.infos.informatik.uni-stuttgart.de/infos-zeitung.html]

Hampp, T.: A cost-benefit model for software quality assurance activities. Proceedings of the 8th Int'l Conference on Predictive Models in Software Engineering (PROMISE'12), Lund, Sweden, 2012.

Röder, H: Usability Patterns – Eine Technik zur Spezifikation funktionaler Usability-Merkmale.Dissertation, Universität Stuttgart, 2012. (PDF) Auch als Buch erschienen: ISBN 978-3-95404-189-3, Cuvillier Verlag, Göttingen, 2012.

Röder, H: Specifying Usability Features with Patterns and Templates. Proceedings of the 1st Int'l Workshop on Usability and Accessibility Focused Requirements Engineering (UsARE 2012), Zurich, Switzerland, 2012.


2011

Ludewig, J.; Lichter, H.: Mit Anspruch – Softwarequalität und wie man sie erkennt. iX 1/2011, 112-114; Gut festhalten – Dokumentation in der Softwareentwicklung. iX 1/2011, 126-130.

Ludewig, J.: Qualität und Qualitätsmodelle. SQMB Karlsruhe, 21.Februar 2011. [http://sqmb.informatik.tu-muenchen.de/2011/]

Röder, H: A Pattern Approach to Specifying Usability Features in Use Cases. Proceedings of the 2nd Int'l Workshop on Pattern-Driven Engineering of Interactive Computing Systems (PEICS 2011), Pisa, Italy, 2011.

Schmidberger, R: Ein kombinierter Black-Box- und Glass-Box-Test. Software Engineering 2011, GI-Edition, ISBN 978-3-88579-277-2, Feb. 2011. [PDF]


2010

Ludewig, J.: Software-Ingenieur werden. Informatik-Spektrum 33, 288-291. Elektronisch erschienen als DOI 10.1007/s00287-009-0368-z (2009)

Hampp, T: Ein Kosten-Nutzen-Modell für die Softwareprüfung. Dissertation, Universität Stuttgart, 2010. (PDF) Auch als Buch erschienen: ISBN 978-3-8322-9567-7, Shaker Verlag, Aachen, 2010.

Knauß, M.: Architectural Design with Visualization Patterns. In Proceedings of the 15th International Workshop on Component-oriented Programming (WCOP) 2010, pp. 55-62. [PDF]

Röder, H: Using Interaction Requirements to Operationalize Usability. Proceedings of the 25th ACM Symposium on Applied Computing (SAC '10), Sierre, Switzerland, 2010.

Röder, H: Ein Ansatz zur Entwicklung operationalisierter Usability-Anforderungen. Doktorandensymposium, Software Engineering 2010 (SE 2010), Paderborn. Erschienen in: Engels, G.; Luckey, M.; Pretschner, A.; Reussner, R. (Hrsg.): SE 2010 – Workshopband. GI-Edition Lecture Notes in Informatics (LNI), P-160. Köllen Verlag, Bonn, 2010.

Röder, H: Usability greifbar machen: Interaktionsanforderungen. Jahrestreffen der GI-Fachgruppe Requirements Engineering, Essen, 2009. Erschienen in: Softwaretechnik-Trends, 30 (1), 2010.


2009

http://www.utark.de/images/file/downloads/notavis/2010_WCOP.pdfLudewig, J.: Software Engineering at Full Scale. In H.J.C. Ellis, S.A. Demurjian, J.F. Naveda (eds.): Software Engineering - Effective Teaching and Learning Approaches and Practices. IGI Global, Hershey PA, USA, 2009. Chapter XIV, 265-277.

Ludewig, J.: Informatik, Informatiker und Informatiklehrer; International Journal of Sustainability Communication, IJSC 5 (2009) Juni 2009, Teil A: Informatik als Disziplin und Arbeitsbereich, S. 71-79. [http://195.37.26.249/ijsc/en/details/ludewig_05.php]

Ludewig, J.: Erfahrungen bei der Lehre des Software Engineerings. In U. Jäger, K. Schneider (Hrsg.): Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 11), dpunkt.verlag, Heidelberg, S. 75-86.

Knauß, M.: Nutzung von Software-Architekturvisualisierungen in der Praxis. Softwaretechnik Trends, 29(3), Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, 2009, S. 50-54. [PDF]

Röder, H.; Franke, S.; Müller, C.; Przybylski, D.: Ein Kriterienkatalog zur Bewertung von Anforderungsspezifikationen. Softwaretechnik-Trends, 29 (4), 2009. (PDF) – Referenzierte Arbeiten: Kriterienkatalog (PDF), Bewertungsformular (Excel)

Wetzel, M.; Röder, H.: Studentische Projekte: erfolgreich oder realistisch?. In: U. Jaeger, K. Schneider (Hrsg.): Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 11 – Hannover 2009). dpunkt.verlag, Heidelberg, 2009. (PDF)


2008

Ludewig, J.: Softwaretechnische Leistungen im Kernforschungszentrum Karlsruhe. Festveranstaltung „50 Jahre Software-Technik in Karlsruhe“ am Donnerstag, dem 29. Mai 2008 [Folien]

Hampp, T.: First Steps towards Validating a Cost-Benefit Model of Reviews and Tests. In S. Mencke, A. Abran, R. Dumke, A. Schmietendorf, M. Daneva, L. Buglione (eds.): Software Process and Product Measurement International Conferences IWSM 2008, Metrikon 2008, and Mensura 2008, ISSN 0302-9743, Springer 2008. [PDF beim Verlag]

Hampp, T.; Knauß M.: Eine Untersuchung über Korrekturkosten von Software-Fehlern. Softwaretechnik-Trends, Band 28 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2008. [PDF]

Ludewig, J.; Opferkuch, S.: Ausbildung und Zertifizierung in der industriellen Software-Wartung. Software Engineering 2008, Proceedings, Korbinian Herrmann und Bernd Bruegge (Hrsg), GI-Edition Lecture Notes in Informatics, ISBN 978-3-88579-215-4, Februar 2008, Seiten 217-228. [PDF]

Ludewig, J.; Hampp, T.: Ein Kosten-Nutzen-Modell für Prüfungen. Workshop Software-Qualitätsmodellierung und -bewertung (SQMB '08) in Zusammenhang mit der Software Engineering 2008, Proceedings, S. Wagner, M. Broy, F. Deißenböck, J. Münch, P. Liggesmeyer (Hrsg)., Februar 2008. [PDF]


2007

Krauß, S.: Verfahren der Software-Dokumentation. Dissertation, Shaker Verlag, Aachen, ISBN 978-3-8322-6632-5, 2007.

Schmidberger, R., Biermann, S.: Testresultatsvergleich mit UML-Analysemodellen und OCL-Ausdrücken. Informatik 2007 - Band 2, GI-Edition, ISBN 978-3-88579-204-8, September 2007. [PDF] Vortragsfolien

Schmidberger, R.: Analyse von Testprozessen in der Industrie. Software Engineering 2007 - Beiträge zu den Workshops, GI-Edition, ISBN 978-3-88579-200-0, März 2007. [PDF] Vortragsfolien

Hampp, T.: A Model of Costs and Benefits of Reviews. Proceedings of the IWSM-Mensura, 2007. Abran, A.; Dumke, R.; Mas, A. (Eds). [PDF]

Opferkuch, S.: Benötigen wir einen "Certified Maintainer"?. Softwaretechnik-Trends, Band 27, Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2007, Seiten 36-37. [PDF]

Knauß M.; Wertenauer J.: Minimierung aufwändiger Berechnungen als Grundlage für konsistente und interaktive Programmvisualisierungen. Softwaretechnik-Trends, Band 27, Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2007, Seiten 9-10. [PDF]

Röder, H.: Die Ausbildung der Software-Ingenieure in Indien und Deutschland – ein Vergleich. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]

Hampp, T.; Opferkuch, S.: Software-Engineering-Simulation als Brücke zwischen Vorlesung und Praktikum. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]

Wetzel, M.: Ein Experiment zur Ermittlung der Programmierproduktivität von Studenten. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 10), Stuttgart 2007, dpunkt.verlag, Andreas Zeller und Marcus Deininger (Hrsg). [PDF]


2006

Ludewig, J.: Software-Prozesse und Software-Qualität. in: Wechselwirkungen, Jahrbuch 2006 der Univer¬sität Stuttgart, 52-59.

Opferkuch, S.; Schönleber, T.: JUST MoRe - Verknüpfung von Anforderungen und Wartungsaufträgen. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2006, Seiten 87-88. [PDF]

Schmidberger, R.: Nachdokumentation von Geschäftsregeln aus Quelltext. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2006, Seiten 61-62. [PDF]

Hampp, T.: Quantitative Analyse studentischer Projekte. Softwaretechnik-Trends, Band 26 Heft 1, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Februar 2006. [PDF]


2005

Fink, M.; Hampp, T.: Eine Untersuchung zum Metrikeinsatz in der Industrie. Erschienen in: MetriKon 2005 - Praxis der Software-Messung. Tagungsband des DASMA Software Metrik Kongresses (MetriKon 2005), Kaiserslautern 2005, Shaker Verlag, G. Bühren; Bundschuh, M.; Dumke, R. (Hrsg.), 2005, Seiten 33-42. [PDF]

Wetzel, M; Siegwart, K.: Empirische Untersuchung der analytischen Qualitätssicherung in der Industrie. Softwaretechnik-Trends, Band 25 Heft 3, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, August 2005. [PDF]

Opferkuch, S.: Dokumentation für die Software-Wartung. Softwaretechnik-Trends, Band 25 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2005. [PDF]

Opferkuch, S.: Wieviel Dokumentation braucht der Mensch? Erschienen in: Tagungsband Expertentag IT-Projektmanagement, Changemanagement - Teamleistung - Arbeitsteilung, Steinbeis-Transferzentrum IT-Projektmanagement Stuttgart (Veranstalter), 15. April 2005. [PDF]

Hampp, T.; Opferkuch, S.; Schmidberger, R.: Projekte der Lehre mit hochschulexternen Kunden. Software Engineering im Unterricht der Hochschulen (SEUH 9), Aachen 2005, dpunkt.verlag, Klaus-Peter Löhr und Horst Lichter (Hrsg). [PDF]


2004

Opferkuch, S.: Software-Wartungsprozesse - eine Einblick in die Industrie. Workshop Reengineering Prozesse (RePro 2004). Fachbericht Informatik, Nr. 11/2004, Universität Koblenz-Landau, November 2004. [PDF]

Schmidberger, R.: Use-Case-bezogenes Reverse-Engineering von Entscheidungstabellen. EMISA 2004 Proceedings, GI-Edition, ISBN 3-88579-385-7, September 2004. [PDF]

Ludewig, J.; Opferkuch, S.: Software-Wartung - eine Taxonomie. Softwaretechnik-Trends, Band 24 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2004, Seiten 35-36. [PDF]

Schmidberger, R.: Reverse-Engineering durch Identifikation von Eingabedaten-Äquivalenzklassen aus Programmabläufen. Softwaretechnik-Trends, Band 24 Heft 2, Gesellschaft für Informatik, ISSN 0720-8928, Mai 2004. [PDF]

Ludewig, J.: Models in software engineering – an introduction. Software and Systems Modeling, Vol. 2 (1) 5-14. Revidierter Nachdruck der gleichnamigen Publikation von 2003. Informatik, Forschung und Entwicklung, 18, 3-4 (April 2004), 105-112.


2003

Ludewig, J.: Zur Entwicklung des Studiengangs Softwaretechnik. Erschienen in "Die Geschichte der Stuttgarter Informatik", Informatik-Forum Stuttgart e.V., Ludwig Hieber (Hrsg.), 2003, Seiten 93-100. [PDF]

Ludewig, J.: Was bringt die Softwaretechnik hervor? Ziele, Probleme und Chancen der akademischen Ausbildung. Vortrag im Informatik-Kolloquium der ETH Zürich, 30.6.2003. [PDF]


2002

Ludewig, J.: Mach dir nur einen Plan ... Bemerkungen zur Software. Symposium "Biosignalverarbeitung -- Brücken bauen", Medizinische Hochschule Hannover, 30.5.2002. [PDF]

Ludewig, J.: Thesen zur Softwaretechnik in den Universitäten. Vortrag am 30. April 2002 in der TU Darmstadt im Rahmen des Symposiums "Softwaretechnik Aus- und Weiterbildung". [PDF]

Ludewig, J.: Modelle im Software Engineering - eine Einführung und Kritik. in M. Glinz, G. Müller-Luschnat (Hrsg.): Modellierung 2002 Tutzing, 25.-27. März 2002, 7-22. [PDF]

Hampp, T.: Eine Untersuchung zur Zeitgranularität für einen Software-Projektsimulator. in Tavangarian, D.; Grützner, R.: 16. Symposium Simulationstechnik - ASIM 2002 (Rostock, 2002). SCS-Europe BVBA, Ghent, Belgium, 2002, S. 302 - 307. [PDF]

Hampp, T.; Mandl-Striegnitz, P.: Simulation von Softwareprojekten in der Projektmanagement-Ausbildung. in Glinz, M.; Müller-Luschnat,G. (Hrsg.): Modellierung 2002 (Tutzing, 2002). Gesellschaft für Informatik, Bonn, 2002, S. 195 - 197. [PDF]

Reißing, R.: Bewertung der Qualität objektorientierter Entwürfe. Dissertation, Universität Stuttgart, Fakultät Informatik. Cuvillier, Göttingen, 2002.  [PDF]

Reißing, R.: Qualitätsbewertung beim objektorientierten Entwurf.Gesellschaft für Informatik (Hrsg.): Informatiktage 2001, 09. und 10. November 2001 im Neuen Kloster Bad Schussenried. Konradin Verlag, 2002, 177-180. [PDF], Folien zum Vortrag [PDF]


2001

Mandl-Striegnitz, P.: How to Successfully Use Software Project Simulation for Educating Software Project Managers in: Proceedings of the 31st Frontiers in Education Conference (FIE 2001). Reno, Nevada, October 2001. [PDF]

Reißing, R.: The Impact of Pattern Use on Design Quality. Position Paper, Workshop "Beyond Design: Patterns (mis)used" at OOPSLA'01 (Tampa, FL, October 2001). [PDF]

Reißing, R.: Assessing the Quality of Object-Oriented Designs. Proceedings of the Doctoral Symposium at OOPSLA'01 (Tampa, FL, October 2001), OOPSLA'01 Companion, 2001. [PDF]

Ludewig, J. (Hrsg.): Praktische Lehrveranstaltungen im Studiengang Softwaretechnik: Programmierkurs, Software-Praktikum, Studienprojekte, Fachstudie. mit Beiträgen von Stefan Krauß, Jochen Ludewig, Patricia Mandl-Striegnitz, Ralf Melchisedech, Ralf Reißing. Bericht der Fakultät Informatik, Universität Stuttgart, 2. Auflage, 2001. [PDF]

Reißing, R.: Towards a Model for Object-Oriented Design Measurement. In: Brito e Abreu, F.; Henderson-Sellers, B.; Piattini, M.; Poels, G.; Sahraoui, H. (ed.): Proceedings of the 5th International ECOOP Workshop on Quantitative Approaches in Object-Oriented Software Engineering (QAOOSE 2001), Juni 2001, Budapest, 71-84. [PDF]

Ludewig, J.: Software Engineering in the year 2000 minus and plus ten. in R. Wilhelm (ed.): Informatics: 10 years back, 10 years ahead. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 2001, S. 102 - 111. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.: Qualifizierte Software-Projektmanager durch simulationsbasierte Ausbildung in: Lichter, H.; Glinz, M. (Hrsg.): Software Engineering im Unterricht der Hochschulen/SEUH - Zürich 2001. dpunkt.verlag, Heidelberg, 2001, S. 23-37.


2000

Reißing, R.: Ein Qualitätsmodell für den objektorientierten Entwurf. In: Gesellschaft für Informatik (Hrsg.): Informatiktage 2000, 27. und 28. Oktober 2000 im Neuen Kloster Bad Schussenried. Konradin Verlag, 2000, 154-157. [PDF]Folien zum Vortrag [PDF]

Ludewig, J. (Hrsg.): Bericht über die Evaluation des Modellstudiengangs Softwaretechnik. Bericht der Fakultät Informatik, Universität Stuttgart, 2000. [PDF]

Ludewig, J.: Erfolg macht Spaß: Softwaretechnik an der Universität Stuttgart.Informatik 2000, K. Mehlhorn und G. Snelting (Hrsg.), Springer, Berlin usw., S. 20-31. [PDF]

Ludewig, J.: Software Engineering für die Übrigen. Eingeladener Vortrag, CONQUEST 2000, Nürnberg, 13. bis 15. September. Zusammenfassung im Tagungsband, herausgegeben vom Arbeitskreis Software Qualität Franken e.V., Erlangen, S. 156-157.
Folien zum Vortrag [PDF]

Drappa, A.; Ludewig, J.: Simulation in Software Engineering Training. Proceedings of the 22nd International Conference on Software Engineering (ICSE 2000), Limerick, Ireland, June 2000, 199-208. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.: Untersuchung eines neuen Ansatzes zur Projektmanagement-Ausbildung in: Dumke, R.; Lehner, F. (Hrsg.): Software-Metriken, Entwicklungen, Werkzeuge und Anwendungsverfahren, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 2000, S. 111-134.

Reißing, R.: Extremes ProgrammierenInformatik-Spektrum 23(2), 2000, 118-121. [PDF] [PDF des Verlags]


1999

Drappa, A.; Ludewig, J.: Quantitative Modeling for the Interactive Simulation of Software Projects. The Journal of Systems and Software 46, 1999, 113-122.

Ludewig, J.: Softwaretechnik in Stuttgart - ein konstruktiver Informatik-Studiengang. Informatik-Spektrum 22(1), 1999, 57-62. [PDF]

Ludewig, J.: Woran scheitert der Projektleiter? INFORMATIK (Zeitschrift der Schweizerischen Informatik-Organisationen), Nr. 5, Oktober 1999, 10-15.

Ludewig, J.; Claus V.: Softwaretechnik. Wechselwirkungen, Jahrbuch der Universität Stuttgart, Dezember 1999, 64-77.

Mandl-Striegnitz, P.; Lichter, H.: Defizite im Software-Projektmanagement - Erfahrungen aus einer industriellen Studie. Informatik/Informatique Nr. 5 - Oktober 1999, 4-9. [PDF]

Reißing, R.: A Presentation Pattern Language. In: Coldewey, J.; Dyson, P. (eds.): Proceedings of the 3rd European Conference on Pattern Languages of Programming and Computing (EuroPLoP '98), Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 1999, 269-287. [PDF]

Reißing, R.: Refactoring. Informatik-Spektrum 22(3), 1999, 210-211. [postscript] [PDF] [PDF des Verlags]


1998

Drappa, A.; Ludewig, J.: Quantitative Modeling for the Interactive Simulation of Software Projects. Proceedings of the Software Process Simulation Modeling Workshop ProSim 98, Silver Falls, OR, 1998. [postscript]

Drappa, A.; Ludewig, J.: Simulation Model Development Based on the Function Point Metric. Proceedings of the European Measurement Conference FESMA 98. Antwerpen, 1998, pp. 515-523. [postscript]

Krauß, S.; Drappa, A.: Einsatz von Ada 95 in einem Forschungsprojekt: Erfahrungen aus Software-Engineering-Sicht. In: Keller, H. B. (Hrsg.). Entwicklung von Software-Systemen mit Ada. Wissenschaftliche Berichte FZKA 6177, Forschungszentrum Karlsruhe, 1998, pp. 43-53. [postscript]

Lichter, H.; Mandl-Striegnitz, P.: A Case Study on Software Project Management in Industry - Experiences and Conclusions. In: Coombesi, H. et al. (ed.). Proceedings of the European Software Measurement Conference FESMA 98. Antwerpen, 1998, pp. 305-313.

Ludewig, L.:Obstacles on our way to better Software Engineering, and how we can cope with them. International Workshop on Human Dimensions in Successful Software Development. Kyoto, Japan, 1998-04-21.

Ludewig, L.:Der Softwareprojektmanager: Dompteur, Coach oder Mädchen für alles? Schweizerische Technische Zeitschrift 95. Jg., Nr. 9/1998, 26-30.

Ludewig, L.; Reißing, R.: Teaching what they need instead of teaching what we like - the new software engineering curriculum at the University of Stuttgart. Information and Software Technology (40)4, Elsevier Science, 1998, 239-244. [PDF]

Mandl-Striegnitz, P.; Drappa, A.; Lichter, H.: Simulating Software Projects - An Approach for Teaching Project Management. Proceedings of INSPIRE III: Process Improvement through Training and Education. London, UK, 1998, pp. 87-98 [PDF]

Melchisedech, R.: Untersuchung von natürlichsprachlichen Analyse- und Spezifikationsdokumenten. Softwaretechnik-Trends (18)2. [Postscript des Verlags]

Melchisedech, R.: Investigation of Requirements Documents Written in Natural Language. Proceedings of CEIRE: Conference on European Industrial Requirements Engineering. London, UK, reprinted in Requirements Engineering Journal 3(2), Springer Verlag, 1998, pp. 91-97


1997

Ludewig, L.:Der Modellstudiengang Softwaretechnik. in P. Forbrig, G. Riedewald (Hrsg.): SEUH'97 (Software Engineering im Unterricht der Hochschulen). Berichte des German Chapter of the ACM, Band 48, Teubner, Stuttgart, S.9-23.

Ludewig, L.:Software Engineering - Why it did not work. In Aspray, Keil-Slawik, Parnas (eds.): The History of Software Engineering. Dagstuhl-Seminar-Report 153 zum Dagstuhl-Seminar 9635, 26. - 30.8.1996, Seiten 25-27.

Ludewig, J.; Reißing, R.: The Software Engineering Curriculum at the University of Stuttgart. In: Saiedian, H. (ed.): Proceedings of the 4th International Workshop on Software Engineering Education, 1997, 8-13. [postscript]

Schwille, J.:Modeling Product and Process Characteristics in Software Configuration Management. 1st Euromicro Conference on Software Maintenance and Reengineering, L. Richter (Hrsg.). Berlin, 17. bis 19. März 1997. IEEE Computer Society Press, Washington. [Abstract]


1996

Li, J.: Modellierung und Ausführung der Software-Wartung. F. Lehner (Hrsg.): Fachtagung Softwarewartung und Reengineering, Regensburg,11-12 März, 1996. Deutscher Universitäts Verlag; Wiesbaden: Gabler. 279-295.

Lichter, H.; Mandl-Striegnitz, P.: Software-Projektmanagement in der Industrie - Erfahrungen und Analysen. Bericht SL-2/96 des Software-Labors Stuttgart, 1996.

Ludewig, J.: Gruppenbild mit CASE-Tool. INFORMATIK 3/1996. 1996, 4-9. [postscript]

Ludewig, J.: Von der Software-Zivilisation zur Software-Kultur: Die Vision einer verläßlichen Software-Umgebung. H. Mayr (Hrsg.), Beherrschung von Informationssystemen. GI-öCG-Jahrestagung 1996, Oldenbourg, Vienna, 255-266. [postscript]

Ludewig, J.(ed.): Third International Workshop on Software Engineering Education. Special Issue of Software Technik Trends, March 1996.

Ludewig, J.: Software Engineering for Software Engineering Education: The SESAM-System. 2nd Russian-German Symposium, Moskau, Nov. 1996, pp.114-123.

Ludewig, J.; Deininger, M.: Teaching software project management by simulation: The SESAM project. In Irish Quality Association (ed.): 5th European Conference on Software Quality, Dublin, 1996, 417 - 426. [postscript]

Melchisedech, R.; Deininger, M.; Drappa, A.; Hoff, H.; Krauß, S.; Li, J.; Ludewig, J.; Mandl-Striegnitz, P.: SESAM - A Software Engineering Education Tool Based on Graph Grammars. Bulletin of the European Association for Theoretical Computer Science (EATCS) 58, 1996, 198-221.


1995

Deininger, M.: Quantitative Erfassung der Software und ihres Entstehungsprozesses. Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1995.

Deininger, M.; Drappa, A.: A Simulation System for Project Managers. Proceedings of the Fifth International Workshop on Experience with the Management of Software Projects (MSP-95). 1995, Karlsruhe.

Drappa, A.; Deininger, M.; Ludewig, J.; Melchisedech, R.: Modeling and Simulation of Software Projects. Proceedings of the Twentieth Annual Software Engineering Workshop. Greenbelt, MD, 1995, 269 - 275. [postscript]

Drappa, A.; Deininger, M.; Ludewig, J.; Schneider, K.; Schwille, J.:Forschungsprojekt SESAM. Informatik Forschung und Entwicklung, 10 (1995), 1, 49-50.

Drappa, A.; Melchisedech, R.: The Use of Graph Grammar in a Software Engineering Education Tool. Electronic Notes in Theoretical Computer Science (1), 1995, 133-140.

Schwille, J.: Dokumenten- und Prozeßmodelle für die Software-Verwaltung. Dissertation an der Universität Stuttgart, Fakultät Informatik. Erschienen im Verlag Dr. Kovac, Hamburg. ISBN 978-3-95404-189-3.


1994

Li, J.: Formale Spezifikation einer Schnittstelle von Smalltalk zur GemStone: Eine Fallstudie. GI-Workshop für Formale Grundlagen für den Entwurf von Informationssystemen, Tutzing, Mai 1994, Informatik-Bericht Nr. 3/94, Universität Hannover, 108-114.

Ludewig, J. (Hrsg.): SESAM-Software Engineering Simulation durch animierte Modelle. Bericht 5/94, Fakultät Informatik, Universität Stuttgart

Ludewig, J.: People make quality happen (or don't). In Software Quality - Concern for people. Invited Paper, 4th Europ. Conf. on Software Quality, Basel, Oct. 1994, vdf, Zürich, pp. 11-21.

Deininger, M.; Schneider, K.: Teaching software project management by simulation -- Experiences with a comprehensive model . Lecture Notes in Computer Science. 1994, pp. 227-242. [Abstract beim Verlag]


1993

Schwille, J.:Use and Abuse of Exceptions - Twelve Guidelines for Proper Exception Handling. 12th Ada-Europe International Conference, M. Gauthier (Hrsg.). Lecture Notes in Computer Science, Nr. 688. Paris, 14. bis 18. Juni 1993. Springer-Verlag, Berlin. S. 142-152. [Abstract]


1992

Ludewig, J.; Bassler, T.; Deininger, M.; Schneider, K.; Schwille, J.:Simulating Software Projects. 4th International Conference on Software Engineering and Knowledge Engineering. IEEE Computer Society Press. Capri, 16. bis 19. Juni 1992. S. 608-615.