Zur Webseite der Informatik

KoPrA - StuPro 2004/2005

Einleitung

KoPrA steht für "Konfigurierbarer Projekt- und Prozessassistent" und ist ein Softwaresystem, das im Rahmen des Studienprojekts der Abteilung Software Engineering an der Universität Stuttgart entwickelt wurde.

KoPrA ist ein Werkzeug zur Modellierung und Verwaltung von Prozessen, unterstützt die Instanzierung eines neuen Projektes nach einem Prozess und bietet zur Projektverfolgung Schnittstellen zu anderen Projektverwaltungswerkzeugen.

Dabei ist KoPrA webbasiert aufgebaut, d.h. es wird auf einem zentralen Server betrieben, auf den über HTTP von Clients mittels Browser zugegriffen werden kann. Als wichtiges Konzept zur Darstellung der Prozesse und Projekt wurde eine graphische Benutzungsoberfläche verwirklicht.

Projektteam

Von links nach rechts: Fabian Schmitt, Wan Xiaolong, Kevin Wolf, Georg Speidel, Kerstin Pfitzner und Michael Blumtritt

Downloads

Release 1.1 von KoPrA kann hier als Freeware heruntergeladen werden.

Des Weiteren gibt es das Handbuch mit Installationsanleitung und die Datenbank-Dateien zum Download.

Online-Version

Eine Online-Version von KoPrA ist erreichbar unter:
http://bruessel.informatik.uni-stuttgart.de/kopra