Zur Webseite der Informatik

Forschungsmethoden der Softwaretechnik

3V + 1Ü (van Hoorn, Borges)

Stand: WS 2015/16

Klausur

Die Klausur findet vrsl. am 1. April 2016 von 09:00-10:00 Uhr (Einlass 08:45 Uhr) im Raum V 57.03 statt.

Den tatsächlichen Termin und Raum entnehmt bitte der Liste der Prüfungstermine des Prüfungsamts bzw. dem LSF!

Bitte melden Sie die Prüfung an. Ohne Anmeldung kein Prüfungsanspruch.

Abgesehen von einem nichtprogrammierbaren Taschenrechner sind keine Hilfsmittel (Bücher, Notizen etc.) erlaubt.

Vorlesung und Übung

Termine:

  • Montag, 17:30 - 19:00 Uhr, Raum P-5a-0.009 bzw. V38.02
  • Freitag, 14:00 - 15:30 Uhr, Raum P-5a-0.009 bzw. V38.02
  • Der Raum P-5a-0.009 befindet sich im Simtech-Gebäude, Pfaffenwaldring 5a.

Die Teilnahme an den Präsentationen ist verpflichtend.


Terminplanung (Änderungen möglich. Gleichen sie bitte insbesondere die Vorlesungs-/Übungs-/Tutorialtermine mit der Liste auf Empirische Methoden für Medieninformatik ab)

Montag, 17:30--
19:00
Ort:
P-5a-0.009


Thema


Freitag, 14:00--
15:30
Ort:
P-5a-0.009


Thema

19.10.15

Vorlesung

Introduction, Ethics, Survey, Rating Scale, Free Description/Interviews

 

23.10.15

 

 

26.10.15

SE-Projekt
(Raum 38.02)

Projektthemenvergabe “Examples of SE Research”

 

30.10.15

Übung

Data collection using a survey

02.11.15

 

 

 

06.11.15

Übung

Excel graphs and plotting tools

09.11.15

Tutorial

Survey Tools

 

13.11.15

Übung

Fitts Law experiment

16.11.15

Vorlesung

Descriptive Statistics and Validation

 

20.11.15

 

 

23.11.15

Vorlesung

Experiments, Task and Hypothesis

 

27.11.15

Übung

Fitts Law experiment II

30.11.15

 

 

 

04.12.15

 

 

07.12.15

Vorlesung

Functions, Line-fitting and Dependent Variables

 

11.12.15

 

 

14.12.15

Vorlesung

Statistics and T-Test

 

18.12.15

Übung

A-B Test, Metric and T-Test

21.12.15

 

 

 

25.12.15

 

Vorlesungsfreie Zeit

11.01.16

Vorlesung

Statistics and T-Test

 

15.01.16

Tutorial

Tutorial on Physiological sensing*

18.01.16

Vorlesung

Physiological sensing*

 

22.01.16

Tutorial

Übung

Basics SPSS

Physiological measurements, Eye-tracking

25.01.16

Präsentation
(R. V38.03)

Examples of SE Research: Thema 1 + 2

 

29.01.16

Übung

SPSS

01.02.16

Präsentation
(R. V38.02)

Examples of SE Research: Thema 3 + 4

 

05.02.16

Präsentation
(R. V38.02)

Examples of SE Research:
Thema 5 +6

*nicht verpflichtend

 

ILIAS

Die Veranstaltung "Forschungsmethoden der Softwaretechnik" wird mit Hilfe der e-Learning-Plattform ILIAS durchgeführt. Materialien, aktuelle Ankündigungen, Informationen zu Terminen etc. werden über ILIAS bereitgestellt.

Bitte treten Sie der Veranstaltung Forschungsmethoden der Softwaretechnik (Winter 2015/2016) in ILIAS bei.

Beschreibung und Aufbau der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick über die in der Softwaretechnik üblichen Forschungsmethoden. Aufbauend auf dem vermittelten Wissen können die Studenten eine Auswahl, zwischen den bestehenden quantitativen und qualitativen Methoden treffen. Sie können statistische Methoden anwenden, um praktische Fragestellungen und Forschungsarbeiten aus der Softwaretechnik zu bearbeiten.

Insbesondere sollen die folgenden Konzepte vermittelt werden:

  • Wissenschaftstheorie
  • Theoretische, methodische, konstruktive und empirische Forschung
  • Qualitative und quantitative Methoden
  • Systematische Literaturauswertung, Umfragen, Interviews
  • Experimente und Fallstudien
  • Schreiben und publizieren
  • Deskriptive (beschreibende) Statistik
  • Inferentielle (induktive) Statistik
  • Wichtige Verteilungen und Hypothesentests
  • Fallbeispiele

Voraussetzungen und Prüfung

Zulassung zum Masterstudiengang Softwaretechnik.

Umfassende Kenntnisse im Software Engineering werden vorausgesetzt. Insbesondere allgemeine Softwareentwicklungskonzepte sollten bekannt sein.

Die Lehrveranstaltung wir mit einer schriftlichen Prüfung geprüft. Der Prüfungszeitraum wird in der Lehrveranstaltung bekanntgegeben.

 

Skript und weitere Materialien

Das Skript zu dieser Veranstaltung (Folien), Übungsblätter und weitere Materialien werden sukzessive in ILIAS bereitgestellt.

Übungsaufgaben

Im Verlauf des Semesters sind von den Studenten Übungsblätter zu bearbeiten sowie als Gruppenprojekt ein Forschungskonzeptpapier zu einem ausgewählten Thema („Examples of SE research“) zu erstellen und ein Vortrag zu halten. Benötigte Literatur und Richtlinien werden in ILIAS bereitgestellt.

 

Literatur

Die Vorlesung orientiert sich an den folgenden Büchern

  • C. Wohlin, P. Runeson, M. Höst, M.C. Ohlsson, B. Regnell, A.Wesslén, Experimentation in Software Engineering, Springer Verlag Berlin Heidelberg, 2012
  • P. Runeson, M. Höst, A. Rainer,B. Regnell, Case Study Research in Software Engineering: Guidelines and Examples, Wiley, 2012