Zur Webseite der Informatik

Requirements Engineering und Software-Architektur

3V + 1Ü (van Hoorn, Okanović)

Stand: WS 2015/16

Klausur

Die Klausur findet nach aktuellem Stand am 12. Februar 2016 von 11:00-12:30 Uhr (Einlass 10:45 Uhr) im Raum V 57.01 statt.

Den tatsächlichen Termin und Raum entnehmt bitte der Liste der Prüfungstermine des Prüfungsamts bzw. dem LSF!

Abgesehen von einem nichtprogrammierbaren Taschenrechner ist ein beidseitig handschriftlich beschriebener DIN A4 Zettel als Hilfsmittel zugelassen.

Vorlesung und Übung

Termine:

  • Montag,       14:00 - 15:30 Uhr, V38.02
  • Donnerstag, 15:45 - 17:15 Uhr, Raum V38.03

Die Übungen finden in der Regel zweiwöchentlich statt.

Terminplanung bis Semesterende (Änderungen möglich)

Montag,
14:00-- 15:30
Ort: V38.02


Thema


Donnerstag,
15:45-- 17:15
Ort: V38.03


Thema

12.10.15

 

- findet nicht statt -

 

15.10.15

Lecture

Vorstellung Entwicklungsprojekte Master Softwaretechnik

19.10.15

Lecture

Course Orientation and Introduction,
Requirements Engineering Process

 

22.10.15

Lecture + Exercise

Requirements Engineering Process
+
Presentation and assignment of semester projects on analyzing requirements engineering and architectures of large-scale open-source projects.

26.10.15

Guest Lecture

Markus Keck, Thales Transportation Systems GmbH: TTS Requirements Engineering, professional way to capture and manage customer needs

 

29.10.15

Lecture

Requirements Elicitation and Specification

02.11.15

Lecture

Modeling in Requirements Engineering I

 

05.11.15

 

- findet nicht statt -

09.11.15

Guest Lecture

Andreas I. Schmied, Capgemini GmbH: Softwarearchitektur mit QUASAR

 

12.11.15

Lecture

Modeling in Requirements Engineering II
+ Requirements Management

16.11.15

Exercise

Intermediate OS project group presentations 1-10

 

19.11.15

Lecture

Requirements Validation, Requirements Negotiation, and Prioritization

23.11.15

Guest Lecture

Markus Liebelt, Wie man professionell Flöhe hütet – Anforderungsmanagement in komplexen IT-Projekten, T-Systems GmbH

 

26.11.15

Lecture

Software Architecture Basics

30.11.15

Lecture

Architecture Modeling and Specification

 

03.12.15

Lecture

Architecture Styles and View

07.12.15

Guest Lecture

Thomas Eisenbarth, Axivion GmbH: Architecture Erosion: Detection Mechanisms and Consequences

 

10.12.15

Lecture

Product Line Architectures

14.12.15

Lecture

Quantitative Architecture Evaluation

 

17.12.15

Lecture + Exercise

Architecture Optimization
+ Update on OS projects: Android OS (1), Chromium OS (2), Eclipse IDE&RCP (3), GIMP (4), GNOME (5)

21.12.15

Lecture + Exercise

Architecture Evaluation and Quality Assurance
+ Update on OS projects: Git (6), KDE (7), Linux kernel (8), Wildfly AS (9), akka.io (10)

 

24.12.15

No Lecture

Holiday

04.01.16

No Lecture

Holiday

 

07.01.16

Lecture

Architectures for Self-Adaptive Software Systems

11.01.16

Guest Lecture

Markus Völter, Itemis AG: Modelle & Softwarearchitektur: warum und wie?

 

14.01.16

Lecture

– findet nicht statt –

18.01.16

Lecture

Architectures for DevOps

 

21.01.16

Exercise

OS Project Presentations: Android OS (1), Chromium OS (2), Eclipse IDE&RCP (3)

25.01.16

Guest Lecture

Georg Lauer, CA Technologies: IT Service Management and DevOps

 

28.01.16

Exercise

OS Project Presentations: GIMP (4), GNOME (5), Git (6)

01.02.16

Exercise

OS Project Presentations: KDE (7), Linux kernel (8), Wildfly AS (9)

 

04.02.16

Execise + Lecture

OS Project Presentations: akka.io (10)
+ Exam Outlook

 

ILIAS

Die Veranstaltung "Requirements Engineering und Architektur" wird mit Hilfe der e-Learning-Plattform ILIAS durchgeführt. Materialien, aktuelle Ankündigungen, Informationen zu Terminen etc. werden über ILIAS bereitgestellt.

Bitte treten Sie der Veranstaltung Requirements Engineering und Software-Architektur (Winter 2015/2016) in ILIAS bei.

Beschreibung und Aufbau der Lehrveranstaltung

Informationen hierzu folgen in Kürze.

Voraussetzungen und Prüfung

Zulassung zum Masterstudiengang Softwaretechnik.

Umfassende Kenntnisse im Software Engineering werden vorausgesetzt. Insbesondere allgemeine Konzepte des Softwareentwicklungsprozesses sollten bekannt sein.

Die Lehrveranstaltung wird mit einer 90-Minuten-Klausur geprüft. Zugelassenes Hilfsmittel ist ein beidseitig handschriftlich beschriebener DIN-A4-Zettel.

Wichtig: Die Informationen über den Prüfungsraum und Zeit, können Sie zeitnah im folgenden Link finden: www.uni-stuttgart.de/pruefungsamt/formulare/pruefungstermine/

Skript und weitere Materialien

Das Skript zu dieser Veranstaltung (Folien), Übungsblätter und weitere Materialien werden sukzessive in ILIAS bereitgestellt.

Übungsaufgaben

Im Verlauf des Semesters werden größere Übungsaufgaben gestellt, die sich an den Inhalten der Vorlesung orientieren. Übungsaufgaben und zugehörige Lösungsvorschläge werden in ILIAS bereitgestellt.

Bücher

  • Richard N. Taylor, Nenad Medvidovic, Eric Dashofy. Software Architecture: Foundations, Theory, and Practice February 2009.
  • Michael Jackson. 1995. Software Requirements &Amp; Specifications: A Lexicon of Practice, Principles and Prejudices. ACM Press/Addison-Wesley Publ. Co., New York, NY, USA.
  • Paul Clements , Rick Kazman , Mark Klein. Evaluating Software Architectures: Methods and Case Studies, Addison-Wesley, 2011.

Weitere Bücher

  • Len Bass, Paul Clements , Rick Kazman. Software Architecture in Practice (3rd Edition) (SEI Series in Software Engineering), 2013
  • Gerald Kotonya, Ian Sommerville. Requirements Engineering: Processes and Techniques (Worldwide Series in Computer Science), September 16, 1998.